Was sind Implantateweiter

Implantate sind künstliche Wurzeln und bieten Zahnersatz sicheren Halt. Sie sind medizinisch und wissenschaftlich seit Jahrzehnten eine erfolgreiche Behandlungsmethode.

Sie werden aus Titan oder Keramik hergestellt. Der Körper nimmt beide Materialien wie körpereigenes Gewebe an.

In der Regel wird ein zylindrisches oder konisches Implantat mit einem Schraubengewinde in den Knochen eingebracht, so dass der umgebende Knochen in die Implantatoberfläche einwachsen kann. Diese Basis gibt später dem geplanten Zahnersatz halt.

Je schneller Sie sich bei Zahnverlust für eine künstliche Zahnwurzel entscheiden, desto mehr Knochensubstanz ist vorhanden, in die implantiert werden kann. Durch knochenaufbauende Maßnahmen ist aber auch bei Rückgang des Knochens eine Implantation in fast allen Fällen möglich.

Wir setzen ausschließlich Markenprodukte, also keine Replikalte oder No Name Produkte in unserer Praxis ein. Der Vorteil für Sie ist die hohe Verarbeitungsqualität wissenschaftlich dokumentierter Implantatsysteme.

Was sind Implantate